FANDOM


Themis

(c) http://photojournal.jpl.nasa.gov/catalog/PIA07644

Am 28. April 1905 gab William H. Pickering an den Saturn-Mond Themis entdeckt zu haben und lieferte entsprechende Ausnahmen auf einer Fotoplatte. Bereits 1861 gab Hermann Goldschmidt ebenfalls an einen weiteren Mond zwischen Hyperion und Titan entdeckt zu haben. Beide Entdeckungen wurden nachträglich aberkannt, da Themis nie mehr gesichtet wurde. Die Fotoplatten mussten eine Fehlinterpretation sein, so der Konsens.

Doch nur weil etwas nie wieder gesehen wurde, existiert es nicht? Wurden nicht Jupitermonde nur errechnet, anstatt gesichtet zu werden?


DatenblattBearbeiten

Oberfläche 125.663,7 km² sind 12.566.370 ha davon ca. 58.000km² mit Wasser bedeckt

Überwiegend Kalkstein, wobei sehr viele Metalle unter der Oberfläche für die Dichte sorgen müssen.

Anziehungsgraft 1,2g


Jahr: 20,85 siderische Tage


Tag ca. 10h Eigenrotation


Oberflächentemperatur -30 bis +41 Grad Celsius


Atmosphäre: vier identifizierte Schichten (ca. 25km) davon 6km "Terrasphäre" mit 34% Sauerstoff und ca. 47% Stickstoff sowie Wasserdampf und etwas Neon


Flora: reiche Flora in der etwa 60.000qkm großen bewohnbaren Fläche. Farnartige Riesengewächse dominieren.


Fauna: Insekten (nicht fliegend) sowie Quallen und skelettlose Fische mit Chitinpanzer oder Blasensystem.


Ausgangslage der Themis-GeschichtenBearbeiten

Heute weiß man, welch revolutionäre Technik bereits am Ende des zweiten Weltkrieges existent war.

Die Atombombe und die V2 sind uns allen bekannt, aber moderne Jets von Messerschmitt, erste Senkrechtstarter (Bachem BA 349), nurflüglige Tarnkappenbomber schon weniger. Der Technologiesprung dieser Zeit wurde unter solch einem Druck betrieben, dass mitunter keine Mittel und Wege gescheut wurden, um Ziele zu erreichen.

Aber Hitler investierte auch Unmengen in Projekte wie der Erforschung des Südpols, glaubte an okkulte Begebenheiten und wollte UFOs bauen.

Wäre es denkbar, dass es schon Pläne für Satelliten gab?

Wäre es mit den technischen Erungenschaften bereits möglich gewesen eine bemannte Raumfahrt zu unternehmen?

Warum nicht?

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki